11 Arten von Coaching. Was für ein Coach kannst du sein?

11 Types of Coaching You can DO

Die Welt erlebt einen Boom in der Coaching-Branche. Nie zuvor war der Beruf so beliebt oder “heiß”. Es gibt einen guten Grund dafür, schließlich sind die Menschen jetzt offener für persönliche Entwicklung und Selbstverbesserung geworden. Es ist jetzt nicht peinlich, zu einem Trainer zu gehen und an sich selbst zu arbeiten.

Trotzdem gibt es eine große Vielfalt, wenn es um die Art von Trainer geht, die Sie sein möchten. Letztendlich liegt die Antwort bei Ihnen, aber in diesem Artikel werde ich Sie mit den verschiedenen Arten von Coaching vertraut machen, damit Sie eines auswählen können, das am besten zu Ihnen passt. Sie fragen sich vielleicht: “Wie sind Sie dafür qualifiziert?”

In den letzten zehn Jahren habe ich Trainern aus aller Welt aus verschiedenen Nischen geholfen, ihr Geschäft online aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt hat es mir einen einzigartigen Überblick darüber gegeben, was es heißt, ein bestimmter Trainertyp zu sein. Dieses Wissen hat mir tatsächlich geholfen, eine Vorlage zu erstellen, mit der ein Coach aus jeder Nische sein Geschäft online aufbauen kann.

Was ist ein Trainer?

Coach

Meiner Meinung nach kann die Definition von Trainer sehr subjektiv sein. Ein Coach kann Ihr Mentor, Ihr Beschleuniger, Ihr Lehrer, Ihr Führer sein. Aber wenn ich es wirklich vereinfachen sollte, ist ein Coach jemand, der eine Person aus ihrem aktuellen Zustand in den Zustand bringt, in dem sie sein möchte.

Es könnte ein Zustand sein, in dem sie ihre Karriereziele verwirklicht haben, ein Zustand, in dem sie viele erfüllende Beziehungen haben, oder vielleicht ein Zustand, in dem sie innere Ruhe erfahren und sich gestärkt fühlen. Ein Coach hilft Ihnen dabei, diese Vision in die Realität umzusetzen.

Warum sollten Sie Trainer werden?

Trainer zu sein ist keine leichte Aufgabe, lassen Sie uns das sofort klarstellen. Stellen Sie sich vor, Sie sind die Person, die für die andere Person verantwortlich ist, um ihre Ziele und Träume zu erreichen. Stellen Sie sich vor, ein Kanal zu sein, über den jemand seine Ziele erreichen kann. Die Verantwortung ist riesig und es ist nicht seltsam, dass man davon überwältigt wird.

Wenn Sie jedoch die Art von Person sind, die diese Art von Verantwortung liebt, wenn Sie die Art von Person sind, die Befriedigung erhält, wenn sie sich vollständig dem Dienst und dem Glück anderer hingibt, wenn Sie die Art von Person sind, die es bekommt ein Lächeln auf ihrem Gesicht, wenn sie den Ausdruck der Dankbarkeit auf dem Gesicht Ihres Kunden sehen, dann sollten Sie auf jeden Fall ein Coach werden.

Wie werde ich Trainer?

Fangen Sie einfach an! Wirklich das ist alles was dazu gehört. Erstens müssen Sie sich mental darauf vorbereiten, dass Sie Ihr Leben dem Dienst anderer widmen. Darüber hinaus benötigen Sie eine sehr genau definierte Botschaft und Lösungen für die Probleme Ihrer Kunden. Einige Leute sagen, dass es wichtig ist, eine Lebensberater-Akkreditierung zu erhalten, aber hier ist meine Meinung dazu.

Niemand kann dir beibringen, wie man ein Coach ist, es ist ein sehr organischer Prozess. Aber Zertifizierung ist keine schlechte Sache, sie kann Ihnen helfen, Glaubwürdigkeit zu erlangen, wenn Sie als Trainer anfangen. Wenn Sie darauf bestehen, sich zertifizieren zu lassen, tun Sie dies von einem Institut, das von der ICF (International Coaches Federation) genehmigt wurde. Das Beste, was Sie aus der Zertifizierung lernen können, ist zu wissen, wie ein Coaching-Unternehmen funktioniert.

Wie Sie jedoch ziemlich sicher wissen, gibt es eine feine Grenze zwischen dem Wissen um etwas und dem tatsächlichen Tun. Es ist schön zu wissen, wie etwas funktioniert, aber wäre es nicht besser, Ihr Coaching-Geschäft tatsächlich durchzuführen, ohne Ihre Zeit damit zu verschwenden, die gesamte Technologie dahinter zu kennen? Wenn dies Ihre Neugier weckt, scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich mein kostenloses Webinar an.

Welche Art von Coaching können Sie machen?

Ah, jetzt kommen wir zum Kern der Sache. Welche Art von Coaching können Sie machen? Möglicherweise wissen Sie bereits, welcher Bereich des Coachings am besten zu Ihnen passt. In diesem Handbuch zeige ich Ihnen 11 der heißesten Coaching-Nischen. Wenn Ihr innerer Trainer mit einem dieser Punkte übereinstimmt, wissen Sie, was Sie tun müssen. Also, ohne weiteres, fangen wir an.

Was sind die verschiedenen Arten von Coaching?

Lassen Sie uns nun nacheinander 11 der heißesten Coaching-Nischen durchgehen und sehen, ob Sie in eine von ihnen passen. Wenn Sie dies nicht tun, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, es gibt noch viele weitere Kategorien.

Lebensberatung: Ah, sofort mit dem Großen anfangen! Lebensberatung ist zweifellos die heißeste Nische im Coaching und das aus gutem Grund. Lebensberater wirken als Katalysatoren für ihre Kunden. Egal wo sie festsitzen, ein Lebensberater hält Ihre Hand und führt Sie auf dem Weg, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie ein Lebensberater sind, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um am Leben zu sein! Die Menschen suchen aktiv nach einem Lebensberater, der ihr Leben verändert. Warum versteckst du dich in deinen Häusern? Komm raus und verändere das Leben dieser Leute!

Wellness-Coaching: Ein Wellness-Coach ist in einer sehr interessanten Position. Dies ist die Person zwischen einem medizinischen Fachpersonal und einem Fitnesstrainer. Die Idee eines Wellness-Trainers ist es, mit einem Kunden zusammenzuarbeiten und ihn langsam durch die Hindernisse zu führen, die ihn zu selbstzerstörerischem und ungesundem Verhalten zurückführen.

Vertrauenscoaching: Sind Sie “dieser” Typ oder “das” Mädchen in Ihrer Gruppe? Sind Sie die Art von Person, die mit jedem sprechen kann, den sie wollen? Sind Sie der Typ, der keine Angst hat und tun kann, was er will, wann immer er will? Oder vielleicht, noch besser, Sie hatten lähmende Unsicherheit, aber Sie haben dagegen gekämpft und sind äußerst zuversichtlich geworden, und Sie können anderen das Gleiche beibringen. Wenn dies bei Ihnen ankommt, wenn Sie eine Aura des Vertrauens um sich haben, dann haben Sie vielleicht genau hier die Berufung Ihres Lebens gefunden.

Personal Empowerment Coaching: Waren Sie schon immer eine äußerst ermächtigende Person? Können Sie den Menschen in Ihrer Umgebung helfen, aus ihrem vermeintlich geringen Selbstwert und ihren einschränkenden Überzeugungen herauszukommen, um einen höheren und stärker gestärkten Zustand zu erreichen? Lieben Sie es, anderen zu helfen, aus ihren Schalen herauszukommen? Wenn ja, dann haben Sie das Zeug zum persönlichen Empowerment-Coach.

Business Coaching: Dies ist mit Sicherheit eine der profitabelsten und heißesten Coaching-Nischen überhaupt. Haben Sie ein Händchen dafür, Menschen zu helfen, ihr eigenes Geschäft aufzubauen? Können Sie kleinen und großen Unternehmen helfen, ihre Gewinne mit Ihren Fähigkeiten und Tipps zu verdoppeln? Haben Sie einen Unternehmer in sich und möchten Sie Ihr unternehmerisches Wissen mit allen anderen teilen? Wenn das stimmt, können Sie definitiv ein Business Coach werden. Die Sache als Business Coach ist, dass sie immer auf Abruf sind. Wenn Sie also ein ordnungsgemäßes Geschäft haben und eingerichtet sind, werden Sie keinen Mangel an Kunden haben.

Career Transition Coaching: Der Karriereübergang ist aus mehreren Gründen immer schwierig. Normalerweise brauchen die Menschen viel Anpassung und Vorbildung, bevor sie ihren neuen Job antreten. Und wenn es nicht so ist, brauchen die Leute jemanden, der ihnen hilft, ihre Interviews zu verbessern. Es versteht sich von selbst, dass ein Karriereübergangstrainer viel Verantwortung mit sich bringt. Sie müssen verstehen, dass diese Menschen Ihnen buchstäblich ihre Karriere und ihre berufliche Zukunft übergeben. Wenn Sie diese Art von Verantwortung begrüßen, ist dies perfekt für Sie.

Executive Coaching: Die Unternehmenswelt ist wirklich hektisch und für diejenigen in einer Führungsposition müssen sie die ganze Zeit “on” sein. In der Regel sind Führungskräfte so voll von Arbeit, dass sie keine grundlegende Ausbildung für Führungskräfte erhalten. Sie wissen nicht, wie sie ein Team besser führen, einfache Teambuilding-Übungen durchführen und wie sie das Beste aus ihrem Team herausholen können. Ein Executive Coach kann diesen Menschen helfen, das Beste aus sich und ihrem Team herauszuholen. Sie können ihnen helfen, eine bessere Work-Life-Balance zu erreichen und jederzeit auf einem optimalen Niveau zu funktionieren.

Beziehungscoaching: Ah, das liegt mir sehr am Herzen. Vor .Coach war ich Dating-Coach und hatte meine eigene Firma namens “SaiFai Dating”. Wie Sie vielleicht bereits herausgefunden haben, weiß ich ziemlich viel darüber, was es braucht, um ein Beziehungstrainer zu sein. Lieben Sie es, Menschen zu helfen, die keine Ahnung haben, wie sie ihre perfekten Übereinstimmungen treffen werden? Sind Sie sehr stolz darauf, schüchterne Menschen dazu zu bringen, den Mut zu haben und mit jemandem zu sprechen, der ihnen gefällt? Wenn Sie dies tun, haben Sie möglicherweise einen Beziehungstrainer in sich versteckt.

Personal Development Coaching: Der Bereich “Personal Development” hat im letzten Jahrzehnt einen langen Weg zurückgelegt. Was früher ein schmutziges kleines Geheimnis war, ist heute eine Milliardenindustrie. Wenn die Menschen eher bereit sind, Hilfe durch Bücher, Videos und Coaches zu suchen, ist es jetzt an der Zeit, am Leben zu sein, wenn Sie ein persönlicher Entwicklungscoach sein möchten. Personal Development Coaching ist dem Life Coaching in dem Sinne sehr ähnlich, dass es den Kunden hilft, sich zu lösen und sie in den Zustand zu bringen, in dem sie sein möchten.

Vertriebscoaching: Der Vertrieb ist die treibende Kraft hinter jeder Branche und jedem Unternehmen. Wenn Sie messen möchten, wie es einer bestimmten Branche geht, überprüfen Sie einfach deren Umsatz und Sie erhalten die Antwort. Vor diesem Hintergrund ist es nicht wirklich überraschend, dass so viele große Unternehmen und Verkäufer die Hilfe von Trainern in diesem speziellen Bereich suchen. Um ein Sales Coach zu sein, müssen Sie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in der Vertriebsbranche und eine robuste Strategie haben, mit der Sie jedem die Tricks des Handels beibringen können.

Leistungscoaching: Leistungscoaching nutzt psychologische Taktiken, um Menschen dabei zu helfen, ihre allgemeine Arbeitsleistung zu steigern. Performace-Trainer nutzen die Wirtschafts- und Sportpsychologie, um einem Einzelnen zu helfen, optimale Leistungen zu erbringen und ihn mehr zu einem Teamplayer zu machen. Immer mehr Unternehmen suchen Hilfe bei Leistungstrainern, um das Spiel ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Wie können Sie Ihre Kunden coachen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Kunden zu coachen:

Einzelcoaching: Vor etwas mehr als 3 Jahren war dies für jeden Coach, der anfing, das Ende aller und alles. Die Trainer glaubten, dass sie es in dem Moment geschafft haben, in dem sie Einzelkunden mit hohen Eintrittskarten bekamen. Die Sache ist, dass ich das auch immer geglaubt habe. Aber aus vielen Gründen, über die ich in meinem kostenlosen Webinar sprechen werde (nach unten scrollen), habe ich festgestellt, dass Einzelcoaching tot ist. In der Tat, wenn Sie skalieren wollen, dann ist es ein absoluter Fluch.

Gruppencoaching: Gruppencoaching ist dort, wo Sie sein sollten. Die Vorteile, die es gegenüber Einzelgesprächen hat, sind enorm. Rund 80% der Fragen und Zweifel Ihrer Kunden werden ähnlich sein. Darüber hinaus zwingt sie die Zugehörigkeit zu einer Gruppe dazu, über Lösungen und Fragen nachzudenken, an die sie möglicherweise nie gedacht hätten, wenn sie nicht mit Ihrer Gruppe interagiert hätten. Darüber hinaus wird eine gesunde Community und ein gesundes Netzwerk für Ihre Kunden geschaffen.

Bist du bereit, Trainer zu werden?

Ich hoffe, Sie haben in diesem Artikel herausgefunden, welche Art von Coaching am besten zu Ihrer Person passt. Wenn Sie Ihre Berufung finden, werden Sie feststellen, dass sich all die Größe, die Sie sich vorgestellt haben, in der Realität manifestiert hat. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn Sie die Berufung Ihres Lebens finden. Es ist der Moment, in dem die Schwingungen des Universums auf dein inneres Wesen ausgerichtet werden und alles Sinn macht.

Jetzt, da Sie wissen, auf welche Art von Coaching Sie sich einlassen können, ist es noch wichtiger zu wissen, wie man ein Coaching-Geschäft aufbaut. Nicht irgendein Coaching-Geschäft, sondern ein inspirierendes Coaching-Geschäft, das Menschen auf der ganzen Welt helfen kann, die Ihr Coaching dringend benötigen.

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, das Ellbogenfett einzutragen und stundenlang die Technologie zu studieren, die Ihnen meistens fremd ist, und dann ein Unternehmen zu gründen, das möglicherweise Ergebnisse zeigt oder nicht. ODER Sie können an meinem kostenlosen Webinar teilnehmen und die genauen Vorlagen erhalten, mit denen Sie Ihr Coaching-Geschäft für Sie aufbauen können.

Interessiert dich das?

Wenn dies der Fall ist, gehen Sie einfach zum Webinar und registrieren Sie sich so schnell wie möglich.

Hunderte von Trainern haben im Webinar einen immensen Wert gefunden, und ich hoffe, dass Sie genauso viel Wert finden wie sie. Die Plätze füllen sich jedoch schnell und Sie müssen sich schnell registrieren.

Comments

Pin It on Pinterest

Share This